Guide tarifaire

Fahrscheine im Überblick

Publiziert am 16/11/2011 von piahoelz

Einzelfahrschein

Ein Einzelfahrschein kostet 1,70 €.

Carnet

Das sogenannte Carnet enthält 10 Einzelfahrscheine für 12,50 €.

Paris Visite

Métro-, Bus- und RER-Benutzung für 1, 2, 3 oder 5-Tage für 3 oder 5 Zonenbereiche. Preisermäßigung für Pariser Museen. Seit Anfang November 2011 gelten neue Tarife:
Zonen    1 Tag      2 Tage   3 Tage     5 Tage
1-3          9,60 €    15,60 €   21,30 €    30,70 €
1-5         20,20 €   30,70 €   43,00 €    52,60 €

Mobilis

Mobilis ist eine Tageskarte. Sie kostet 6,30 € für den Zonenbereich 1 bis 2 und 8,40 € für den Zonenbereich 1 bis 3.

Tageskarte oder Carnet?

Der Kauf einer Tageskarte (Mobilis) empfiehlt sich, wenn man viel mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs ist. Beim Kauf eines Carnets beträgt der Preis eines Einzelfahrscheines 1,25 €. (5 mal 1,25=6,25 €). Man muss also mindestens 6 Fahrten einplanen, damit es sich preislich lohnt, ein Tagesticket zu kaufen. Der Vorteil einer Tageskarte besteht wiederum in der Flexibilität des Reisenden.

Passe Navigo Découvert

Den Passe Navigo Découvert gibt es als Wochen- oder Monatskarte. Die Wochenkarte (Mo- So) bleibt  mit 18,85 € + Gebühr von 5 € im Vergleich mit der 5-Tages-Karte Paris visite (30,70 €) die preislich günstigste Variante. Der Pass Navigo Découvert ist am Schalter erhältlich. Ein Passfoto wird benötigt. Ein Tipp für Gruppen: Jeder Pass muss einzeln gekauft und aufgeladen werden. Benötigen sie eine große Anzahl an Pässen, bezahlen Sie mit Bargeld und planen eine lange Wartezeit am Schalter ein.

Le Ticket Jeunes week-end

Das Wochenende-Ticket für Jugendliche unter 26 Jahren ist an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag benutzbar. Es kostet 3,50 € für den Zonenbereich 1-3.

Gruppenermäßigung

Plant man beispielsweise Versailles (Zone 4) zu besuchen, können Gruppen ab 10 Personen eine Ermäßigung von 50 % bekommen. Dafür muss am Schalter ein Formular ausgefüllt werden.


Download Artikel als PDF

Copyright © 2017